Am ersten Spieltag erwischten die Spieler des Golfclub Schloss Guttenburg nicht den besten Tag. Lediglich Engelbert Eder konnte mit einer sehr guten Runde und 80 Schlägen ein sehr gutes Ergebnis einfahren und sein Handicap verbessern. Auf dem sehr trockenen und damit schwer zu spielenden Platz in Pleiskirchen konnte trotzdem ein guter zweiter Platz mit nur einem Schlag Rückstand auf den Gastgeber erzielt werden. Wir hoffen nun, beim anstehenden Heimspiel einen Sieg einzufahren und die Tabellenspitze zu erobern!