Golfanlage Guttenburg

18-LOCH-MEISTERSCHAFTSPLATZ

Der anspruchsvolle Meisterschaftsplatz zieht sich um das namensgebende Schloss Guttenburg. Die Spielbahnen wurden harmonisch in die abwechslungsreiche Landschaft eingefügt. Vorhandene Wasser- und Biotopflächen sowie die Topografie des oberbayerischen Voralpenlandes sind durch die wohldosierte, landschaftsgerechte Planung zu einem herausfordernden Platzdesign gewachsen. Die ersten neun Löcher liegen am Fuß des Schlosses in den Innauen, die zweiten erstrecken sich im sanft hügeligen Gelände mit Blick auf das Alpenpanorama.

Neben zahlreichen Bunkern und spektakulären Wasserhindernissen um die Grüns 12 und 15 zeichnen vor allem die schnellen Grüns den sportlich anspruchsvollen Platz aus. Eine Herausforderung wartet am Schlussloch, ein Par 4, das mit dem Drive erreicht werden kann. Aber Vorsicht: Vor dem Grün lauern Bunker und ein Wasserhindernis.

Im Golfclub Schloss Guttenburg ist Spielern jeder Handicapklasse ein hoher Erlebnis- und Erholungswert garantiert.

Fairway 17, Ansicht von oben

ÖFFENTLICHER 6-LOCH-RAIFFEISEN-KURZPLATZ:
EINFACH VORBEIKOMMEN UND DEN GOLFSPORT ENTDECKEN!
SPAßFAKTOR GARANTIERT!

Unser öffentlicher 6-Loch-Raiffeisen-Kurzplatz: Perfekt für Einsteiger

Einfach vorbeikommen und den Golfsport entdecken! Auf unserem öffentlichen Kurzplatz kann jeder das Golfen ausprobieren:

  • ohne Mitgliedschaft
  • ohne Platzreife
  • für eine Tagesgebühr von 10 € werktags oder
  • 15 € am Wochenende & Feiertagen
Birdiebook