Bei relativ guten Wetter, aber bei sehr schwierigen Platzverhältnissen wurde auf dem Patz in Lederbach gespielt. Mit 62 Schlägen über Par erreichte unsere Mannschaft den 3.Platz. Franz Bachmayr, Josef Eberl, Hans Svajda und Peter Drschka kamen in Wertung. Erster wurde die Heimmannschaft von Bad Griesbach. Für die nächsten Spiele sind unsere beiden Damen Sigrun Drschka und Silvia Beck sowie Lutz Koophamel wieder dabei,  die die  Mannschaft noch stärker machen. Das nächste Spiel findet in Altötting-Burghausen statt.