Top-Entwicklungen unserer jüngsten Spieler belegen eindrucksvoll, dass die im Jahr 2016 in Guttenburg erfolgte Einführung der „Junior-Tees“ ein voller Erfolg war.

Mit Junior-Tees wird Kindern ein kürzerer, ihrem Spielpotential gerecht werdender, für sie fairer Platz zur Verfügung gestellt. Kinder können dort trotz geringerer Schlagweite Grüns in Regulation erreichen, werden dadurch motiviert und haben mehr Spaß am Golfspiel.
Weil unsere Junior-Tees offiziell vom DGV gerated sind, können Kinder und Jugendliche außerdem unter altersgerechten Bedingungen vorgabenwirksam angemessene Ergebnisse in Turnieren erspielen.

Mit finanzieller Unterstützung des Bayerischen Golfverbandes konnten wir nun unsere bestehenden Junior-Tees optimieren und auf insgesamt 18-Loch erweitern. Dem technisch fortgeschritteneren Nachwuchs stehen nun somit noch abwechslungsreichere Spiel- und Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung. Der GC Schloss Guttenburg kann sich nun außerdem mittelfristig im Jugendbereich auch für Verbandspiele mit größer Teilnehmerzahl bewerben. (ks)