Völlig gechillt war unsere Jugendmannschaft nach dem Ende des dritten Liga-Spiels am 29.06.2019 beim Golfclub Pleiskirchen.

Obwohl noch zu Beginn ein Spieler beinahe wegen gesundheitlicher Probleme ausgefallen wäre, übertrafen am Ende die Einzel- und Teamergebnisse teilweise sogar die Erwartungen. Unsere Mannschaft hält damit knapp den Anschluss an die drittplatzierten Golfer aus Prien und hatte so selbst bei gut 30 Grad beste Laune und Lust auf den nächsten Spieltag beim GC Altötting-Burghausen.  (ks)