Beim Golfschwung sind Koordination und Beweglichkeit gefragt. Wenn der Ball noch weiter fliegen soll, sind zusätzlich Fitness- und Athletik-Übungen für Golfer sinnvoll. Außerdem gewinnt der Spieler Konstanz, Stabilität und wird beweglicher.

Für die Guttenburger Jugend-Golfer wurde nach den Corona-Beschränkungen der letzten Zeit jetzt das Athletik-Training aufgenommen. Die regelmäßige Teilnahme ist dabei für die Jugend-Spieler der Mannschafts-/Leistungsgruppe verpflichtend. Alle anderen Jugendspieler sind ausdrücklich erwünscht und herzlich willkommen. Der Einstieg ist jederzeit möglich. (ks)