Die Bay. Vierer-Meisterschaft 2021 wurde auf dem anspruchsvollen, mit vielen Herausforderungen gespickten Parkland-Course des Golfclub Schloss Klingenburg ausgetragen. Der Golfclub Schloss Guttenburg e.V. wurde von seinen aktuellen Clubmeistern Franz Bachmayr und Laura Schedel vertreten. Franz (57) und Laura (13) waren dabei vermutlich das Team mit dem größten Altersunterschied der Spieler.

Dem Spaß und der sportlichen Leistung tat dieser Altersmix gut und Franz (hcp 3,5) und Laura (hcp 2,4) konnten sich in einem sehr starken Teilnehmerfeld mit Spitzengolfern anderer Clubs ausgesprochen gut behaupten. Gespielt wurde ein Zählspiel über 36 Löcher.

Am ersten Spieltag gelang Laura und Franz im Modus „Vierball (Bestball)“ mit sechs Birdies und einer Runde von 3 unter Par ein Platz 11 von 52 Teams. Am 2. Spieltag im „Klassischen Vierer“ fiel leider kaum ein Put wunschgemäß und Franz und Laura mussten sich u.a. zwei Double-Bogeys und kein Birdie notieren. Insgesamt aber hatten Laura und Franz damit klar ihr Ziel erreicht und sich schlaggleich mit Platz 23 in der ersten Hälfte des aus 52 Teams und über 100 Single-Handicapern bestehenden Teilnehmerfeldes platziert. Gratulation zu dieser Leistung! (ks)