Bericht zum 4. Spieltag der DGL bayrischen Bezirksliga im Golfclub Schloss Guttenburg

Am 4. Spieltag der DGL bayrischen Bezirksliga trafen sich die Mannschaften im Golfclub Schloß Guttenburg. Der Platz präsentierte sich in einem hervorragenden Zustand, was den engagierten Einsatz der Greenkeeper widerspiegelte. Mit großem Einsatz und Leidenschaft hatten sie den Platz perfekt vorbereitet.

 

Unser Team hat sich mit vollem Einsatz ins Zeug gelegt und trotz harter Konkurrenz einen unerwarteten 4. Platz erreicht. Dieser Erfolg ist nicht nur auf das spielerische Können zurückzuführen, sondern auch auf den grandiosen Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft. Ein besonderes Highlight war der Empfang am Loch 18, bei dem alle Teammitglieder die ankommenden Flights gemeinsam begrüßten. Dieses eindrucksvolle Zeichen des Teamgeists hinterließ auch bei den anderen Mannschaften einen bleibenden Eindruck.

 

Zum Abschluss des Tages lud Captain Frank Bieneke alle Mannschaften zu einem gemeinsamen Beisammensein ein und spendierte großzügig 50 Liter Freibier. Dieser gelungene Ausklang rundete den erfolgreichen Spieltag perfekt ab und stärkte den Gemeinschaftsgeist aller Beteiligten.

Bericht Christian Kleine-Krabbe