Der Bayerische Golfverband fördert regelmäßig die talentiertesten bayerischen Nachwuchsgolfer, um diese an nationales und internationales Niveau heranzuführen. Die Förderung erfolgt zusätzlich zum professionellen Heimtraining durch intensiviertes Training und z.B. durch Entsendungen zu nationalen und internationalen Wettspielen.

Auf der Landesgolfverbandsebene gibt es dazu den Förderkader (14 Jahre und jünger) und den Entwicklungskader/Landeskader (16 Jahre und jünger).

Unsere Spielerin Laura Schedel (13 Jahre, hcpi +2,4 Stand 09/21) und langjähriger Schützling von Pro Oliver Haller, ist seit der Saison 2019/20 Kaderspielerin des BGV und wurde jetzt erneut für die Saison 2021/22 in den Entwicklungs-/Landeskader aufgenommen.

Wer sich selbst oder für sein Kind für Golf als Leistungssport interessiert,
findet
 hier weitere Informationen des BGV zum Leistungssport (ks)