Die  DGV-Kindergolfabzeichen sind für Mädchen und Jungen bis 14 Jahre konzipiert, die noch keine Platzerlaubnis haben. Jährlich legen deshalb auch im Golfclub Schloss Guttenburg e.V. viele Kinder die Prüfung zum Kindergolfabzeichen ab um möglichst bald nach Erwerb des goldenen Abzeichens auf dem „großen Platz“ spielen und Ihre Fähigkeiten beweisen zu können.

Im Gruppentraining des Golfclubs Schloss Guttenburg e.V. werden kindgerecht Inhalte vermittelt, die ein erfolgreiches Nachwuchstraining ermöglichen und einen Anreiz für kontinuierliches Üben schaffen. Die Inhalte der Abzeichen in Bronze, Silber und Gold bauen dabei aufeinander auf. Im Mittelpunkt stehen golftechnisches Können und körperliche Fitness; Fragen zur Etikette und zu den Regeln ergänzen die Anforderungen.

Folgende 12 Kinder haben 2019 im GC Schloss Guttenburg e.V. das DGV-Kindergolfabzeichen erworben:
BRONZE:           Paul, Patrick, Philipp, Ava, Julius und Patrizia
SILBER:             Laurin und Anna
GOLD:                Felix, Ben H., Ben Sch. und Tim

Alle stolzen jungen Golfer freuen sich über die eigene Leistung und die Abzeichen und Urkunden.  (ks)