Am Wochenende vom 18. und 19. Juni fanden die Bayerischen Meisterschaften der AK 12 bis 18 der Mädchen im Golfclub Herzogenaurach statt.

Bei dieser Bayerischen Meisterschaft trafen sich die besten Jugendspielerinnen aus ganz Bayern um die vier Meisterschaftstitel in den vier Altersklassen 12, 14, 16 und 18 auszuspielen.

Hitzeschlacht

Extreme Hitze von über 35 Grad und kräftiger heißer Wind sorgten für außerordentlich fordernde und kräftezehrende Spielbedingungen an den Turnier- und Vorbereitungstagen. Eine 18-Loch Turnierrunde dauerte deshalb gut viereinhalb Stunden und dabei waren in hügeligem Gelände jeweils ca. 10 Kilometer zurückzulegen. So war es kein Wunder, sondern ein Segen, dass die Referees die 80 Teilnehmerinnen zu eigenen Getränken noch zusätzlich mit über 550 Getränken versorgt haben.

Laura Schedel in Favoritenrolle

Laura Schedel vom Golfclub Schloss Guttenburg gehört in der Altersklasse 14 zu den Favoritinnen in Bayern und sie wurde ihrer Rolle gerecht. Die BGV-Kaderspielerin notierte an Tag eins mit einem Schlag über Par eine 73`er Runde und verteidigte ihre Führung von zwei Schlägen auch an Tag zwei. Mit insgesamt fünf Schlägen über Par gewinnt Laura Schedel Gold vor ihren starken Kontrahentinnen Hannah-Lea Dürr (Münchener GC, +7) und der Vorjahressiegerin Lena Geier aus dem Golf Resort Bad Griesbach mit +14. Selbst in der Gesamtwertung aller Altersklassen bis 18 Jahre erreichte die Guttenburgerin einen geteilten dritten Platz und ein neues handicap von – 0,2.

Teilnahme am Pro-Am-Turnier der BMW International Open

Die Bayerischen Meisterinnen der AK 14, 16 und 18 dürften sich eigentlich außerdem über eine Einladung zum Pro-Am-Turnier der BMW-International Open am Mittwoch freuen, wo sie gemeinsam mit einem Golf-Profi an den Start gehen und ihr Können bei den Stars unter Beweis stellen könnten.
Laura hätte sich außerordentlich über diesen tollen Zusatz-Preis und die Ehre mit einem Star zu spielen gefreut, war aber bereits mit dem Kader des Bay. Golfverbands zur Vorbereitung des parallel stattfindenden Jugend-Länderpokals beim GC Fleesensee in Mecklenburg-Vorpommern.

Foto BGV / Frank Föhlinger:
Auf dem Bild von links nach rechts: Hanna-Lea Dürr (Münchner Golfclub), Laura Schedel (GC Schloss Guttenburg), Lena Geier (GR Bad Griesbach)