Bereits zum zweiten Mal konnten am Samstag den 21. Mai 2016 die jüngsten Turnierspieler des Golfclubs Guttenburg im Rahmen des BGV Mini-Cups Ihr Können unter Beweis stellen.

Bei bestem Golfwetter gelang der 8-jährigen Laura Schedel schon auf Bahn eins mit einem langen Putt ein Birdie, der ihr auch zum Bruttosieg verhalf.

Nettosieger im Brüderwettkampf wurde dieses Mal Niklas Eggerdinger vor seinen Brüdern Bastian und Leon. Bastian zeigte dabei wie immer wahnsinnig lange Drives und Fairwayschläge die die Zuschauer zum Staunen brachte.

Obwohl die Kinder die Runde in flotten 2 Stunden und 5 Minuten spielten war von Müdigkeit wenig zu erkennen und es wurden noch ein paar Bälle auf der Drivingrange und beim Fußball nachgeschlagen.

Bei der anschließenden Siegerehrung freuten sich die Kinder über Urkunden und schöne Geschenke des Golfclubs.

Karsten Schedel