Am 8. und 9. April 2017 hat das Jugendteam des GC Schloss Guttenburg zum ersten Mal ein Oster-Trainingscamp ausgerichtet. 19 Kinder bekamen so bei schönstem Wetter, zwei Tage lang die Möglichkeit, sich intensiv auf die kommende Golfsaison vorzubereiten. Unter professioneller und kindgerechter Leitung unseres HeadPros wurde fleißig, mit Ehrgeiz aber auch ganz viel Spaß an der Sache, das kurze und lange Spiel geübt und nebenbei in der Gruppe Freundschaften gefestigt und geschlossen. Den Kindern mangelte es sicher kaum an etwas, denn neben dem Training wurden sie einerseits bestens von unserer Wirtin Christa mit Schweinebraten oder Schnitzel, andererseits vom Jugendteam und (Groß-)Eltern bei kleinen Unterbrechungen mit Steckerleis, Schoko Muffins oder bei der Ostereiersuche versorgt.
Während der zwei Tage wurde aber nicht nur fleißig trainiert, sondern auch das eigene Können im kindgerechten Wettkampf gemessen.

Mannschafts-Speed-Golf, Longest-Drive-Contest, Putt-Turnier und zum Abschluss das Kurzplatz-Turnier waren Highlights der beiden Tage und so freuten sich sichtlich alle Kinder zum Abschluss, über Urkunden und Preise für ihre Leistungen bei diesen Wettbewerben.
Das Ostercamp fand so großen Anklang, dass sich bereits etliche Kinder für das Sommercamp in der ersten Ferienwoche angemeldet haben und auch schon eine Wiederholung des Auftaktcamps im neuen Jahr beschlossen wurde.

Weitere Bilder finden Sie hier…