Beim Lexus-Cup am 15. Juni gingen rund dreißig Turniergolfer aus fünf verschiedenen Heimatclubs auf die Jagd nach Stablefordpunkten.

Über die zu spielenden neun Löcher gelang es insgesamt sieben Golfern, ihr Handicap zu verbessern – nochmals herzlichen Glückwunsch!

Die Netto-Ergebnisse im Einzelnen:

  1. Nicolas Mergl, GC Pleiskirchen, 44 Punkte
  2. Fabian Köhler, GC Schloss Guttenburg, 41 Punkte
  3. Robert Pötzsch, GC Schloss Guttenburg, 39 Punkte

Herzlichen Glückwunsch!