Auf dem Golfplatz im Rottal wurde der „Ryder-Cup“ zwischen den 48  Spielern von Guttenburg, Pleiskirchen und Rottal ausgetragen.

Von den 12 Punkten, die zu gewinnen waren, erzielten die Mannschaften von Pleiskirchen  und Rottal jeweils 5 Siege und Punkte, Guttenburg leider nur 2 Siege  und Punkte ( Sieger waren die Golferinnen Sonja Gersztein und Ursula Schörner-Grätz, Golfer Josef Obermeier und Richard Storfinger).

Nach dem 2. Spieltag wurden folgende Ergebnisse erzielt:  Guttenburg  7 ½  Punkte, Pleiskirchen 7 ½ Punkte und Rottal  9 Punkte.

Das Endspiel findet am 18.September 2020 auf dem Golfplatz in Pleiskirchen statt.

Wer Interesse am Endspiel in Pleiskirchen hat, soll sich bis Freitag den 4. Sept. 2020 bei mir melden.

Bericht Heinz Brandner