Liebe Mitglieder, es gibt schon wieder positive Nachrichten!

Nachdem gestern Abend das Gesundheitsministerium die aktuellen Zahlen veröffentlicht hat, steht fest, dass der Landkreis Mühldorf eine “stabile Inzidenz” unter 100 hat. Daraus ergeben sich für den Golfclub folgende erfreuliche Änderungen:

  1. Startzeiten:
    Ab morgen können wieder 4er Flights gespielt werden. Beachten Sie aber bitte unbedingt, dass die Spieler in einem Flight aus maximal zwei Haushalten stammen dürfen.

Als Hausstand gelten Ehegatten, Lebenspartner und Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, auch wenn sie keinen gemeinsamen Wohnsitz haben.

Bei den bestehenden Buchungen brauchen Sie nichts ändern. Wir stellen diese vom Büro aus um. Da sich dadurch aber der Startzeitentakt (von7 Minuten auf 10 Minuten) ändert, kann es sein, dass sich Ihre Startzeiten um ein paar Minuten verschieben. Bitte überprüfen Sie dies selber noch mal.

  1. Driving Range:

 

Die Driving Range ist geöffnet.

Auf der Range gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln, die unbedingt einzuhalten sind.

Also vom Parkplatz zur Range herrscht Maskenpflicht.

Auf der Range bitte genügend Abstand halten.

 

  1. Büro/Pro-Shop:

Büro/Pro-Shop sind für einzelne Kunden, nach vorheriger Terminbuchung, für den fest begrenzten Zeitraum zulässig.

Es darf nicht mehr als eine Person im Shop sein.

Hinsichtlich der Terminbuchung gilt aus meiner Sicht die elektronische Startzeitenbuchung.

Ansonsten müssen Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail anmelden.

 

Die derzeitigen Büroöffnungszeiten: 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr.

 

Grundsätzlich gilt: alle Hygienekonzepte aus dem vergangenen Jahr bleiben in Kraft.

Liebe Mitglieder, nach der für uns alle völlig unverständlichen Schließung der Golfanlagen in Bayern, bedanken wir uns nochmals bei Ihnen allen ganz herzlich für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Gleichzeitig möchten wir aber auch an Sie appellieren, nunmehr dazu beizutragen, dass sich die Lage noch weiter verbessert, indem Sie sie mindestens die vorgegebenen Regeln peinlichst genau einhalten. Es liegt jetzt an uns allen, die Situation noch weiter zu verbessern.

Mit sportlichen Grüßen

Klaus Salzberger

-Präsident-