Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei der Zwischenstand der Euregio-Turnerserie 2021 nach dem Eröffnungs-Turnier am 1. Mai 2021 auf der Anlage des GC Altötting-Burghausen in Piesing mit der Bitte um Aushang in Ihrem Golfclub. Der GC Altötting-Burghausen hat das Turnier kurzfristig vom GC Schloß Guttenburg übernommen, dessen Anlage aufgrund der Covid19-Situation im Landkreis Mühldorf seitens der Behörden geschlossen war.

Unter Covid19-Beschränkungen wurden 74 Spieler aus 11 Euregio-Clubs und 3 weiteren Clubs gewertet (Nettoklasse A 24 Teilnehmer mit HCP bis -11,9, Nettoklasse B 25 Teilnehmer mit HCP -12,0 bis -21,8 und Nettoklasse C 25 Teilnehmer mit HCP -21,9 bis PE).

Neben dem Heimatclub Altötting-Burghausen (18 Teilnehmer) waren Berchtesgadenerland (13), Schloßberg (8), Guttenburg (7), Pleiskirchen (6) und Rottal (6) mit mindestens 6 Teilnehmern vertreten, dazu noch Ruhpolding (4), Höslwang (3), Salzburg (2), Obing (2) und Reit im Winkl (1).

Für die Mannschaftswertung werden die jeweils 6 besten Netto- und die 2 besten Brutto-Ergebnisse gewertet. Spieler mit Handicap schlechter als 36 werden mit Handicap 36 gewertet.

In der Einzelwertung (Brutto und Netto) werden von jedem Teilnehmer, der an mindestens 3 der 7 Euregio-Turniere teilnimmt, die besten 3 Ergebnisse gewertet.

Das beste Bruttoergebnis erzielte mit 37 Bruttopunkten Tim Sandner (Altötting-Burghausen).

Das beste Nettoergebnis erzielte Leonhard Barth (Rottal) mit 49 Nettopunkten.

Die Sonderwertungen „Nearest to the Pin“ an Loch 7 gewannen Diana Schwarzensteiner (Damen, Guttenburg, 0,30m) und Roland Walter (Herren, Rottal, 2,68m). „Longest Drive“ an Loch 15 gewannen Angelika Janssen (Damen, Gut Rieden) und Felix Großschädl (Herren, Berchtesgadenerland).

Die weiteren Turniere sind wie folgt geplant:

  • Donnerstag, 13. Mai im GC am Obinger See
  • Donnerstag, 03. Juni im GC Sonnberg
  • Samstag, 03. Juli im GC Panorama Golf
  • Samstag, 07. August im GC Pleiskirchen
  • Samstag, 28. August im GC Ruhpolding
  • Samstag, 11. September Abschlussturnier im GC Berchtesgadenerland (Weng)

Schönes Spiel

Sepp Obermeier